Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/kontrollfreak

Gratis bloggen bei
myblog.de





der erste Rückschlag

habe heute meinen ersten Rückschlag erlitten.

ein ganzes Kilo habe ich zugenommen, und dass in einer woche! scheiße.

achja, und stress mit meiner lieben schwiegermutter habe ich auch wieder.

naja, dazu ein anderes mal mehr - das buch wird sicherlich viele viele weitere kapitel haben.

naja, ich muss jetzt schnuffel anrufen.

meine große liebe!

 

7.11.06 22:04


essen, essen und wieder mal essen

ja, heute ist also Tag zwei, mal wieder!

nunja, tag zwei gestaltete sich relativ gut, obwohl natürlich mal wieder das gefühl da war, ganz viel lecker essen in mich reinzustecken

aber gut, dass geht nun mal nicht!

also, viel trinken.

heute schon 2 liter.

ansonsten telefoniert hase mal wieder mit meiner schwiegermutter, mal sehen, was es jetzt wieder aufregendes gibt.

wir dürfen gespannt sein.

 

8.11.06 18:51


Was für ein selten beschissener tag

heute ist echt nicht mein tag,

es regnet und ich muss in der Bude sitzen, den ganzen Tag Uni und draußen das schönste Herbstwetter!

scheiße,  aber dann bin ich doch noch durch den Regen gelaufen und konnte ihn spüren in meinem Gesicht - ein wunderbares gefühl. Ich liebe den Herbst.

ja, und dann heim und mit schnuffel telefoniert - runter kommen von diesem tag, aber irgendwie tat es dann doch weh, als er plötzlich meine, können wir kurz pause machen - naja, ich bin halt heute zu empfindlich!

achja, heute auch noch an der anderen uni angerufen (endlich habe ich mich getraut - hat auch lange gedauert). Wir immer in meinem Leben hätte ich mich schon viel früher trauen sollen, aber naja, aus fehlern lernt man schließlich doch nie!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

der wechsel wird gar nicht so dramatisch, wie ich gefürchtet habe - gottseidank und hoffentlich klappt das alles so, wie ich es mir vorgestellt habe!

achja, lange nicht von meiner schwiegermutter gehört - sie hat gerade stress, weil das haus in r. renoviert und dann teilweise verkauft werden soll, oder so ähnlich - keine ahnung, ist mir auch egal, was sie da so treibt, hauptsache, sie lässt mich in ruhe.

schnuffel hatte ein sehr interessantes gespräch mit seinem Papa über mein gewicht und all die schlechten eigenschaften, die ich gerne als meine Persönlichkeit tituliere. Naja, was soll ich sagen, der G. ist genervt von seiner H. .... das kommentiere ich jetzt besser nicht

das war es für heute - mal sehen, was die waage morgen sagt.

hoffentlich weniger............... als letzte woche

13.11.06 21:53


andrea maus ist da

was für ein scheiß tag!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11

der einzige Lichtblick ist heute, das meine andrea maus mich besuchen gekommen ist - ich freu mich ja so, es gab lecker spaghetti und spinat und wir haben ein bisschen gequatscht.

Zwei depremierte frauen und ihre geschichten.

naja, jetzt müssen wir noch was für die uni machen!

 

15.11.06 18:20


meine mama

gestern war ein sehr aufregender Tag,

zum einen war schnuffel gestern wieder skaten - da bin ich dann immer ein bisschen aufgerecht - ob alles gut geht, und ob er sich nicht weh tut - naja, frauen halt.

Ja, und dann rief auch noch meine Schwiegermutter an - ich habe leider nicht herausbekommen, was genau sie wollte, wahrscheinlich will sie "unser gutes Verhältnis" pflegen oder zumindest das, was sie unter dem "Pflegen eines guten Verhältnisses" versteht. Naja, sie hat mir mal wieder eine gute halbe stunde Tipps gegeben, wie ich meinen husten wieder los werde.............. weil sie damit ja schon sooooooooo viel erfahrung hat. Quasi wie mit dem Abnehmen, da kennt sie sich ja auch super gut aus, schließlich hat sie vor 50 Jahren, im wachstum befindlich tatsächlich 7 kilo (oder waren es acht) abgenommen. Sie ist also eine richtige Expertin. Naja, wie auch immer!

auf jeden fall habe ich heute meiner mama von dem gezänkte meiner Schwiegermutter erzählt. Sie machte sich sogleich sorgen, ob die Hilde es vielleicht schafft, unsere beziehung auseinander zu bringen. Ansonsten konnte auch sie es nicht nachvollziehen, wie man sich so verhalten kann.

so ist sie halt, meine mama, genau wie ich.

17.11.06 16:35


immer ärger

ich bin mal wieder total angenervt: heute habe ich ganze 15 minuten in der Warteschleife darauf gewartet einen fähigen Menschen ans Telefon zu bekommen, der mir meine Internet - Probleme weiterhelfen kann.

1 und 1 ist echt eine scheiß firma............. der service ist grauenvoll. Nachdem ich nun 15 minuten gewartet habe, und italienische Schlager hören durfte, erklärte mir ein sehr netter mensch von der "Zentrale" das er mich nicht mit der "Technik" verbinden könne.... super, also musste ich erstmal detlev wecken und bei ihm die "Technik" anrufen, ja, und nach nur 10 Minuten hatte ich doch tatsächlich jemanden an meinem ohr, der den Technikern bescheid geben wollte, und schon am freitag kann ich mit einem rückruf rechnen.....

super!

naja, wir werden sehen, wie die geschichte weiter geht... 

Tja, ansonsten ist heute nicht viel anderes passiert....

 

 

 

 

22.11.06 18:42





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung